loading
italiano english
andrea whal Menu

Der Garten ist ein Ort des Wohlbefindens


GARTEN

garten


Im idealen Garten nach dem Landschafts Feng Shui befindet sich die Schildkröte auf der Rückseite des Hauses und gibt Schutz in Form von Hügeln, hohen Bäumen, Hecken oder Mauern. Auf der linken Seite der Drache mit Bäumen, auf der rechten Seite der Tiger mit ziemlich niedrigeren Büschen und vor dem Haus der Phoenix mit Pflanzen, die einen weiten Blick gewähren.

Eine Wasserquelle auf der Vorderseite des Hauses in Form von einem Teich oder Brunnen ist das beste Feng Shui im Garten. Es erzeugt ein aktives und positives Chi und lässt es frei ins Haus eintreten. Fließendes Brunnenwasser hilft ein stagniertes Chi wiederzubeleben, stellt das Gleichgewicht des Sektors her und erzeugt gute Yang Energie. Wasser das in Richtung Haustür fließt, bringt Reichtum und Wohlstand, Wasser, das vom Haus wegfließt, führt zu Verlust von Reichtum und finanziellen Problemen.


WIE WIRD DAS ERREICHT?

Feng Shui kann in jedem Garten, Terrasse oder Balkon verwirklicht werden. Es hilft Energien anzusammeln und sie in einen Ort der Regeneration, Kraft und Frieden umzuwandeln und die Harmonie zwischen dem Menschen und seiner Umgebung zu erzeugen.

Um dies zu erreichen müssen die positiven Kräfte gestärkt und die negativen vermieden oder geschwächt werden. Das bedeutet, die fünf Elementen sollten untereinander in Harmonie sein. Im Idealfall sind alle fünf Elemente im Gleichgewicht und ein optimaler Energieaustausch wird dadurch garantiert.

Versuchen Sie bei der Realisierung Ihres Feng Shui Gartens, Farben und Gegenstände wie Hauswände, Gartenmöbel, Vasen etc., die bereits vorhanden sind, einzubeziehen. Alles bildet den Rahmen für das gesamte Feng Shui Projekt.

Für viele Menschen ist der Garten eine Entspannungsoase. Er ist ein Ort zum Ausruhen, abseits vom geschäftigen und lauten Berufsleben. Gärtner bezeichnen ihn als ein einzigartiges Refugium.

Die fünf Elemente bestimmen was Ihren Garten fördert.

Die Umgebung kann so gestaltet werden, dass sich der Energiefluss verbessert. Dies gilt sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich. Dadurch spielt das Feng Shui auch eine wichtige Rolle im Gartenbau. Die fünf Elemente - Erde, Metall, Wasser, Holz und Feuer – müssen auch hier miteinander in Einklang gebracht werden, denn ihnen werden bestimmten Farben, Pflanzen, Formen und Materialien zugeordnet.

Die Lage des Gartens in Bezug auf das Haus spielt eine Schlüsselrolle, vor allem um festzustellen, welches das dominierende Element ist.




Cookie policy - Privacy

Copyright © 2020 Andrea Wahl
Architetto Andrea Wahl - Via L. Cagnola, 10 - 20154 Milano - +39 3482453358
[angiolini]


top